Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Aktuelles

Das Lions Christkind ist unterwegs im Mondseeland

Dezember 2020

Das Christkind stand zwar nicht vor der Tür, dafür aber die Präsidentin des Lions Club Fuschlsee-Mondsee, Birgit Reingruber, mit Bernhard Starlinger und Jürgen Rössner. Sie gingen sozusagen auf Tournee in der Fuschlsee-Mondsee-Region, um dort zu helfen, wo Not am Mann, an der Frau, am Kind ist.

Engelbert Hufnagel, Direktor der Sportmittelschule Mondsee, freute sich über zwei Laptops, die je nach Bedarf den  Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden, wenn sie ihre Aufgaben ohne technische Hilfestellung von zu Hause nicht bewältigen können. Das Problem mangelner Ausrüstung kennt auch Direktorin Helga Ebner von der Sportmittelschule Faistenau. Die Schule wurde mit einem Laptop unterstützt. Und weil es am Weg lag, versorgte das Trio des Lions Club Fuschlsee-Mondsee  auch gleich die Faistenauer Tafelrunde mit 15 Lebensmittelpaketen.

Beeindruckt waren die Lions von der syrischen Flüchtlingsfamilie N.,  die einen gebrauchten Computer bekam, den  ihre  Kinder für das „home schooling“ dringend benötigen, um den ohnehin schwierigen Anschuss nicht zu verpassen. Frau N. spricht nach drei Jahren Aufenthalt in Österreich perfekt Deutsch, sie ist berufstätig und versorgt nebenbei ihre Großfamilie.

Mit dem Kofferraum voll Brennholz ging es weiter zu einer alten Dame nach Abersee,  aber das ist eine andere Geschichte....